Um 14:17 Uhr wurden wir am heutigen Mittwoch, den 06.05.2020, über unsere digitalen Funkmeldeempfänger (DME) sowie Smartphones zur technischen Unterstützung bei einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der B1 gerufen. In Staffelbesetzung trafen wir kurze Zeit später am Unfallort ein und unterstützen dort die Polizei bei der Sicherung und Räumung der Unfallstelle. Unser Einsatz endete gegen 15:33 Uhr.